Fächerübergreifende naturwissenschaftliche Projekte


Zielgruppe


  • Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Standorte Oespel und Marten)
  • drei FinaPs pro Schuljahr sind angedacht, 2 FinaPs sind verpflichtend

Ziele und Aufgaben

  • Fächerverbindendes bzw. fächerübergreifendes Arbeiten im Rahmen von themenorientierten Projekten
  • jahrgangsübergreifendes Lernen ermöglichen
  • Erweiterung fach- und prozessbezogener Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Überprüfung der Kompetenzentwicklung durch Beobachtung und Lernportfolios während der FinaPs
  • Erweiterung der naturwissenschaftlichen Fachkompetenz und des naturwissenschaftlichen Methodenrepertoires der Lehrerinnen und Lehrer, die großteils fachfremd unterrichten
  • Zielorientierte Überprüfung und Überarbeitung von Arbeitsmaterialien
  • Bereitstellung differenzierter Materialien

Ressourcen

  • Klassenteam bereitet FinaP gemeinsam vor und setzt dies möglichst gemeinsam um
  • Finanzierung außerschulischer Lernorte
  • Finanzierung Verbrauchsmaterial
  • Fachräume

Bildschirmfoto 2015-02-22 um 19.32.07